Wissen zum Erfolg

Nachweis von Radioaktivität mit dem HPGe-System in Lebensmitteln und Wasser

In dieser Schulung vermitteln wir die Grundlagen der Messung radioaktiver Proben mit Gammaspektrometrie auf einem HPGe-Detektor. Sie erlernen die Bedienung der Software und den Umgang mit dem Detektionssystem.

Inhalt
Neben der Gammaspektrometrie werden die Probenvorbereitung und standardisierte Verfahren für den gesamten Messprozess diskutiert. Die Grundlagen der Analysesoftware, insbesondere die Energiekalibrierung und die Berücksichtigung des gesamten Messaufbaus sowie der daraus resultierenden Detektoreffizienz werden berücksichtigt. Sie lernen eine zusätzliche Software kennen, mit der Sie spezifische Nuklidbibliotheken und Geometriedateien erstellen können, die für die individuelle Messanordnung erforderlich sind.

Zielgruppe

  • Analytikerinnen und Analytiker
  • Laborleiterinnen und Laborleiter aus dem Bereich der Radioaktivitätsanalyse mit Hard- und Software von Canberra Industries (Kenntnisse in der Strahlenphysik sind von Vorteil).


Teilnahmebeschränkung
Fünftägiger Standardkurs für max. vier Personen

Datum
auf Anfrage
 
Ort
AGES GmbH
Spargelfeldstraße 191 | A-1220 Wien, Österreich

Verantwortlich für den Inhalt
DI Dr. Franz Kabrt, BSc
Abteilung für Strahlenschutz und Technische Qualitätssicherung
Abteilung für Strahlenschutz, AGES

Gebühr
auf Anfrage

AGES Akademie

Aktualisiert: 22.01.2022

Jump to top
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.