Unsere Referenzzentralen und Labors

Österreichisches Arzneimittelkontrolllabor (OMCL)

Unser Österreichisches Arzneimittelkontrolllabor (Official Medicines Control Laboratory, OMCL) ist in unserem Geschäftsfeld Medizinmarktaufsicht angesiedelt. Das OMCL ist ausschließlich im behördlichem Auftrag für das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) tätig und besteht aus zwei Abteilungen:

  • Analytik chemisch-pharmazeutische Arzneimittel (CPAA, Analytische Schwerpunkte:  Chromatographie, Spektroskopie, pharmazeutische Technologie, Pharmakognosie)
  • Analytik biologischer Arzneimittel (BAMA, Analytische Schwerpunkte: Proteinchemie, Gerinnungsanalytik, Molekularbiologie, Virologie, Mikrobiologie, Immunchemie, Tierversuche)

Unsere Leistungen

  • Analytische Untersuchung und Begutachtung der Qualität von Arzneimitteln vor der Zulassung, nach der Markteinführung und im Rahmen der behördlichen Chargenfreigabe
  • Anlassbezogene Untersuchung und Begutachtung von Verdachtsarzneimitteln vom illegalen Arzneimittelmarkt
  • Ausarbeitung und Begutachtung von Monographien, Methoden und Referenzstandards für das Europäische Arzneibuch und das Österreichische Arzneibuch

Leitung CPAA

Mag. Roman Macas

Leitung BAMA

DI Heidemarie Schindl

Aktualisiert: 07.02.2022

Jump to top
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.